Geflochtene Bettschlange selber nähen
Accessoires Dekoration DIY Freebooks Geschenke Sewing

Geflochtene Bettschlange selber nähen

Zu Weihnachten hat der Große ein neues Bett bekommen. Ich weiß ja nicht, wie das bei euren Zweijährigen ist, aber er hat wirklich unheimlich viel Kram, der unbedingt bei ihm bleiben soll, während er schläft.

Nun wühlt er aber im Schlaf dermaßen, dass er es regelmäßig geschafft hat, Dinge mit lauten Geräuschen außerhalb des Bettes zu befördern. Dass das bei unserem Laminatboden ziemlich laut war und er davon wach geworden ist, muss ich glaub ich niemandem erzählen.

Ich habe also nach einer Lösung gesucht und hatte dabei im Netz diese tollen geflochtenen Bettschlangen gefunden. Die sind nicht nur optisch ein Hingucker, sondern dichten auch die Lücke zwischen Bett und Wand zuverlässig ab.

Wenn man sie kauft, sind sie nun aber ziemlich teuer (verständlich, weil man recht viel Material benötigt und es wirklich eine Heidenarbeit ist). Eine geflochtene Bettschlange selber nähen war dann also meine Alternative und nach ein bisschen Tüftelei wurde auch das in die Tat umgesetzt. Außerdem habe ich meine Arbeit gleich dokumentiert und für euch ein neues Freebook draus gemacht, dass ihr hier herunterladen könnt.

Die tollen melierten Stoffe habe ich im Übrigen mal wieder bei Alles für Selbermacher gekauft. Und sie sind so so toll! Total weich und diese schönen Pastellfarben sind super.

Definitiv nicht schön war das Füllen der Schläuche. Jedes Mal die Stoffe ewig über den Arm raffen und irgendwie die Füllung ans Kreisende zu bekommen… oh mann. Aber: es ist fertig geworden und kann sich sehen lassen! Oder was meint ihr?

Verlinkt bei: Creadienstag, HoT, KiddiKram, DienstagsDinge

Liebste Grüße,

Juli

Geflochtene Bettschlange selber nähen

You Might Also Like...

39 Comments

  • Reply
    anna
    2. Januar 2018 at 14:44

    Die Schlange sieht wirklich genial aus! Da ist einiges an Stoff und Füllmaterial drauf gegangen… Aber es hat sich gelohnt!

    LG anna

  • Reply
    Anja
    2. Januar 2018 at 17:17

    So eine coole Idee! Unser Junior schleudert auch immer seine Sachen aus dem Bett – sehr zur Freude unsere Nachbarn, die unten den ganzen Lärm „abbekommen“. Die Schlange muss unbedingt demnächst mal ausprobiert werden.

    Danke auch für das Freebook. 🙂

    Viele Grüße,
    Anja

  • Reply
    kunterkatha
    3. Januar 2018 at 16:24

    Super genial!! Und dann auch noch gleich eine Anleitung dazu super 😀

    • Reply
      Juli
      5. Januar 2018 at 9:01

      Danke dir 🙂 Viel Spaß beim Ausprobieren!

  • Reply
    Hülya
    19. Januar 2018 at 21:35

    Oh man. Sieht es Klasse aus! Würdest du mir vielleicht auch ein nähen natürlich gegen Entgelt?

    • Reply
      Juli
      19. Januar 2018 at 22:18

      Tut mir Leid, ich nähe nicht gewerblich.

  • Reply
    Sabrina
    9. Februar 2018 at 9:57

    Oh prima, mit deiner Anleitung machst du mir gerade eine riesen Freude. Wollte unbedingt gern so eine geflochtene Schlange, bin jedoch totale Anfängerin (eigentlich gut im Basteln, aber vor der Nähmaschine habe ich mich immer gedrückt), daher wird es mir ganz sehr helfen, ich probiere es aus, vielen Dank meine Liebe! <3

    • Reply
      Juli
      9. Februar 2018 at 10:08

      Das freut mich sehr! Viel Spaß beim Ausprobieren!

  • Reply
    Anny
    18. Februar 2018 at 22:35

    Wie teuer war das Material gesamt?

    • Reply
      Juli
      21. Februar 2018 at 19:48

      Das müssten ca. 30-35€ gewesen sein.

  • Reply
    Anna
    24. März 2018 at 12:28

    Hallo Juli,
    erstmal Danke für die tolle Anleitung! Bin absolute Anfängerin, aber hab die Schlangen ganz gut hinbekommen…
    Ich verzweifel aber am füllen! Hast du dazu irgendwelche Tipps? Hab überall leichte Beulen und die erste Schlange glaube ich auch zu fest gefüllt… Wäre über Tipps sehr dankbar!
    Liebe Grüße Anna

    • Reply
      Juli
      5. April 2018 at 9:55

      Tipps nicht wirklich… Einfach reinstopfen und versuchen, alles gleichmäßig zu verteilen. Das geht ganz gut indem man es rollt.

  • Reply
    Lisa Reis
    28. März 2018 at 21:35

    Wie groß ist denn die Bettschlange am Ende und wie viele Füllwatte hast du benötigt? Super Anleitung – Danke 🙂

    • Reply
      Juli
      5. April 2018 at 9:53

      Die Schlange ist ca 1,7 Meter lang und ich habe ca 1kg Watte benötigt.

  • Reply
    Madlen
    4. April 2018 at 23:17

    Darf ich fragen wo du den Stoff für die Schlange gekauft hast? Ich liebe ihn!!! ?✌️

    • Reply
      Juli
      5. April 2018 at 9:49

      Den habe ich bei alles für Selbermacher gekauft, ist im Beitrag glaub ich auch verlinkt. Mittlerweile ist er aber ausverkauft.

  • Reply
    Nicole
    16. April 2018 at 10:07

    Hallo 🙂 ich hab mich über deine Anleitung sehr gefreut, da meine Schwester gerne genau so eine haben möchte, und ich leider keine Ahnung hatte, wie viel ich wohl so an stoff und Füllmaterial brauche… Nun hab ich nur noch eine Frage. In der Anleitung steht, dass du zwei mal 1.50m Stoff hattest und die fertige Schlange 2.70m wäre und man ungefähr 1,5KG Watte brauchen würde. Jetzt seh ich in den Kommentaren, dass Sie 1.70m lang ist?? Müsste das nur wissen, weil Sie eigendlich eine von 2.50m wollte 😉 Dann muss ich ja mindestens noch eine Bahn mehr dran machen von 1.50, oder?
    Vielen Dank im Voraus!
    LG Nicole!

  • Reply
    Cathy
    8. Mai 2018 at 10:20

    Leichter zu befüllen geht es wenn man den den Schlauch durch eine leere Küchenrolle zieht und den Stoff darauf schoppt. 🙂

    • Reply
      Juli
      9. Mai 2018 at 12:43

      Ein super Tipp, danke dir!

  • Reply
    Jenny
    22. Juni 2018 at 19:38

    Irgendwie verstehe ich das mit dem knips machen und Kreis fest stecken nicht. Gibt es dazu auch irgendwo ein Video?
    ?

    • Reply
      Juli
      25. Juni 2018 at 22:16

      Ein Video gibt es leider nicht, das tut mir Leid!

  • Reply
    Julia
    20. September 2018 at 20:16

    Tolle Anleitung! Vielen Dank dafür. Ich habe einen Trick beim Befüllen rausgefunden: und zwar habe ich mir einen Tunnel gebastelt aus einfacher Pappe. Dieser war ca. 30 lang und hatte einen Durchmesser von ca. 8 cm. also gerade so, dass ich meine Hand durchreichen konnte und der Tunnen noch in die Stoffschlangen durchpasste. Nachdem ich die Schlägen auf rechts gezogen habe, habe ich die gesamte schlage über diesen Tunnel gespannt. So konnte ich sehr bequem die Füllung in den Tunnel stopfen, der mir so zu sagen als Trichter diente. In wenigen Minuten sind so 3 Schlägen fertig gestopft gewesen. Ich hoffe ich habe das nachvollziehbar erklären können.

    Viel Spaß damit!

  • Reply
    Lisa
    22. Januar 2019 at 8:57

    So toll… Das muss unbedingt ausprobiert werden 🙂
    Wo finde ich denn das Freebook?

    • Reply
      Juli
      10. Juni 2019 at 14:03

      Das Freebook ist im Beitrag verlinkt 🙂

  • Reply
    Linda
    4. August 2019 at 14:55

    Tolle Anleitung, vielen Dank!❤️ Hat alles auf Anhieb geklappt!

    • Reply
      Juli
      27. Oktober 2019 at 7:00

      Das freut mich sehr 🙂

  • Reply
    Julia
    5. September 2019 at 15:12

    Hallo,

    Leider funktioniert das Freebook nicht mehr, kannst du mir es ev. per mail zusenden? Danke

    • Reply
      Juli
      27. Oktober 2019 at 6:54

      Hallo,
      es müsste wieder funktionieren. LG

  • Reply
    J.
    6. September 2019 at 9:01

    Hallo, das Freebook lässt sich leider nicht mehr öffnen…lg

    • Reply
      Juli
      27. Oktober 2019 at 6:54

      Hallo,
      es müsste wieder funktionieren. LG

  • Reply
    Victoria Thurner
    18. September 2019 at 14:10

    Hallo, vielen Dank Für die Anleitung in ich ihr leider zu doof sie zu öffnen??? Ich bekomme eine Fehlermeldung..

    Danke schon mal

    • Reply
      Juli
      27. Oktober 2019 at 6:53

      Hallo,
      es müsste wieder funktionieren. LG

  • Reply
    Tatjana
    4. Oktober 2019 at 23:19

    Hallo, würde unheimlich gerne das Freebook downloaden, werde aber beim link leider nicht weitergeleitet? 🙁

    • Reply
      Juli
      27. Oktober 2019 at 6:52

      Hallo,
      es müsste wieder funktionieren. LG

  • Reply
    TS
    11. Oktober 2019 at 12:56

    Das Freebook geht nicht mehr?! 🙁

    • Reply
      Juli
      27. Oktober 2019 at 6:52

      Hallo,
      es müsste wieder funktionieren. LG

  • Reply
    Christina
    29. November 2019 at 23:55

    Perfekte Anleitung und optisch ist diese Zopfbettschlange ein echter Hingucker! Das Freebook wird gleich mal herunter geladen! Vielen Dank hierfür! ♥

  • Reply
    Sandy
    17. Februar 2020 at 21:52

    Hallo Juli,

    Welchen Stoff würdest du empfehlen? Baumwolle, Jersey oder Sweat?

  • Reply
    Anke
    23. Februar 2020 at 20:19

    Das ist wirklich eine großartige Idee. Danke. LG

Leave a Reply

* Durch das Anhaken der folgenden Checkbox erlaube ich hejjuli.de die Speicherung meiner Daten.

*

Zustimmung zur Datenspeicherung gemäß der DSGVO.